Die letzten Arbeitstage

…sind nun gekommen und man beginnt über diesen doch großen Schritt nachzudenken. War alles richtig? Einfach dem Job für ein Jahr den Rücken zuzukehren? Fast 6 Jahre ist man mit den Kollegen durch dick und dünn gegangen.. und nun geht man. Wie geht man mit der ganzen Freizeit um? Wann steht man auf? Wann frühstückt man? Frühstückt man überhaupt? Was ist mit Sport? Ich beginne zu grübeln und stelle fest , dass 1. Alles anders kommt und 2. Als man denkt. Ich bringe nun die letzten 4 Arbeitstage hinter mich und schaue dann einem völlig anderen Leben entgegen. Ein Leben ohne die Zwänge des Alltags. Ein Leben in dem ich den Rhythmus vorgebe. Ein Leben für mich.
(Bzw. Uns natürlich ;))

Ich melde mich wenn ich die letzten Arbeitstage und den Abschied überstanden habe.

Krissi

image

You might also like